Die A21 und deren Ausbau begleitet uns schon seit mehreren Jahren, diesmal waren wir in der Nähe von Nettelsee.

Wir durften für die Reederei Briese in Emden verschiedene Sensoren und Antennen verorten.

Ein ganz besonderes Schiff, die Gorch Fock muß neue Fußböden aus Edelstahlblechen bekommen.

Endlich ist unsere neue LIDAR-Drohne da.